DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da.
0 26 62 85-24 00
Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da.
0 26 62 85-24 00
DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
 
 

Diagnostik und Behandlung von bösartigen Frauenleiden (Onkologie)

 
 
Minimal Invasive Chirurgie

Auch die meisten Fälle von gynäkologischen Krebserkrankungen werden in der Abteilung operiert.

Bei den betroffenen Organen handelt es sich um den Gebärmutterhals, den Gebärmutterkörper, die Eierstöcke und vor allem die Brust, als das am häufigsten vom Krebs befallene Organ der Frau.

Kooperationspartner ist das Brustzentrum Mittelrhein. Hier werden alle Brustkrebsfälle einem Team von Fachärzten vorgestellt und die bestmögliche Therapie empfohlen.

Chemotherapien können in der modern eingerichteten neuen Tagesklinik ambulant durchgeführt werden. Schmerz- und Palliativmedizin wird mit unseren Kollegen der Anästhesieabteilung gemeinsam angeboten.

 
DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
 
 

So finden Sie zu uns

 
Geburtshilfliches Zentrum des DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Alte Frankfurter Straße 12 | 57627 Hachenburg | Tel. 0 26 62 85-24 16 | kreisssaal.kinderzimmer@drk-kh-hachenburg.de

Kontakt aufnehmen
 
Unter dem Dach der DRK Trägergesellschaft Süd-West: Krankenhäuser in Altenkirchen, Alzey, Asbach, Bad Kreuznach, Bad Neuenahr, Hachenburg, Kirchen, Mainz, Neuwied, Worms, Saarlouis und Mettlach, Altenpflege in Dillingen, Hülzweiler, Lebach und Wadgassen.